Afghanistan: Reisewarnung

auswaertiges-amt.de meldet: Vor Reisen nach Afghanistan wird dringend gewarnt. Wer dennoch reist, muss sich der Gefährdung durch terroristisch oder kriminell motivierte Gewaltakte bewusst sein.

Advertisements

Etihad eröffnet neue First Class Lounge in Abu Dhabi

travel4news.at meldet: Ein Á-la-carte-Restaurant, eine Bar und eine Zigarren-Lounge sind ebenso Teil der luxuriösen Lounge wie ein Six Senses Spa, ein Style & Shave Salon, ein Maniküre-Studio und ein Fitnessraum… Quelle: 20:55 31.05.2016 Original-Artikel auf traveLink lesen

Demokratische Republik Kongo (Teilreisewarnung)

auswaertiges-amt.de meldet: Vor Reisen in die östlichen und nordöstlichen Landesteile der Demokratischen Republik Kongo wird gewarnt. Dies gilt in besonderem Maße für die ehemalige Provinz Orientale, die Provinzen Nord- und Süd-Kivu, Maniema, Tanganyika, Haut-Lomani, nördliches Haut-Katanga (Norden der ehemaligen Provinz Katanga), wo immer wieder Kämpfe zwischen den kongolesischen Streitkräften und bewaffneten Gruppen stattfinden.

Lufthansa kommt nicht an Einnahmen in Nigeria

airliners.de meldet: Ticketeinnahmen in Nigeria bereiten der Lufthansa momentan Probleme. Wegen Einschränkungen bei der Devisenausfuhr können derzeit rund 20 Millionen Dollar (knapp 18 Millionen Euro) nicht nach Deutschland überwiesen werden, heißt es in einem Medienbericht. Sollte die Summe weiter steigen, werde über ein reduziertes Flugangebot nach Nigeria nachgedacht… Quelle: 20:00 31.05.2016 Original-Artikel auf traveLink lesen

Vierter Moskauer Flughafen eröffnet

cash.ch meldet: Die russische Hauptstadt Moskau hat einen vierten internationalen Flughafen für den Passagierverkehr geöffnet. Regierungschef Dmitri Medwedew lobte am Montag den Airport Ramenskoje… Quelle: 20:53 30.05.2016 Original-Artikel auf traveLink lesen